Spielstarke U10 gewinnt gg FC Land Wursten verdient 6 zu 0

Die U10 der JFV Staleke tat sich zu Beginn noch schwer. Erst Jannis Wehrse brachte die Heimmannschaft durch einen strammen Schuß verdient in Führung und legte vor der Halbzeit nach. Die Defensive ließ in der ersten Halbzeit nur wenig zu und Thies Gerken wurde im Tor kaum geprüft. Das Halbzeitergebnis ließ dem Trainerteam Rößler/Wehrse trotzdem zur Wachsamkeit und Aufmerksamkeit mahnen. Jannis Wehrse wurde nach der Halbzeit gefoult und der Schiedsrichter hatte keine andere Möglichkeit als auf dem Punkt zu zeigen. Lukas Fricke verwandelte sicher. In kurzen weiteren Abständen bauten Batu Barut-Kobbenbrink und Jannis Wehrse die Führung weiter aus. Julian Klawitter wurde kurz vor Abpfiff noch gefoult und verwandelte vom Punkt aus sicher. Das Ergebnis geht in Ordnung, spielstarkes Mittelfeld und gute stehende Defensive sowie ein Keeper der kaum geprüft wurde. So kann es weitergehen!

Veröffentlicht unter U10

U10 feiert Turniersieg in Beverstedt

U10 des JFV Staleke sichert sich dank bärenstarker Leistung Turniersieg

IMG-20170122-WA0017

Die erfolgreiche U10. Hintere Reihe (von links): Trainer Christian Wehrse, Jannis Wimmer, Görkay Karacali, Matthis Hartmann, Lukas Fricke, Jannis Wehrse und Trainer Dieter Rößler. Vordere Reihe (v.l.): Neele Rößler, Batu Barut, Thies Gerken, Massimo Durigon und Amely Rößler. (Foto: Wehrse)

Die U10 hatte sich in Gruppe B mit der TSG Nordholz, TV Langen II und dem TSV Meyenburg zu messen. Durch zwei verdiente Siege gegen Langen und Meyenburg, sowie einem Unentschieden gegen Nordholz sicherte sich die Mannschaft von Rößler/Wehrse mit 7 Punkten den Gruppensieg. In der Endrunde trafen die Blau-Schwarzen auf den Gruppenzweiten der Gruppe A, die SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel.

Die SG SSB ging in diesem Spiel schnell in Führung. Doch durch eine konzentrierte, disziplinierte Mannschaftsleistung, durch die Motivation des Trainergespanns, die Unterstützung von der Tribüne und Weiterlesen

U10 besteht geschlossen das Sportabzeichen

U10 kann auch Leichtathletik – Team von Wehrse/Rößler nimmt an Angebot des TSV Uthlede teil

SportabzeichenU10 - 20170105 - Bild0028

Stolz präsentieren die Nachwuchstalente der U10 ihre Urkunde. Hintere Reihe (von links): Trainer Christian Wehrse, Marlon Schwoge, Jannis Wehrse, Thies Gerken, Tobias Breitenfeld, Lukas Fricke, Jannis Wimmer und Trainer Dieter Rößler. Vordere Reihe (v.l.): Julian Klawitter, Bjarne König, Massimo Durigon, Batuhan Barut, Amely Rößler, Neele Rößler. Es fehlen: Görkay Karacali, Julian Tönjes und Moritz Murglat.

Im August 2016 haben die U10-Junioren des JFV Staleke im Mannschaftsrahmen das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abgelegt. Am 05. Januar 2017 wurde im Uthleder Heimathaus das Deutsche Sportabzeichen durch den TSV Uthlede verliehen.

Weitere Informationen zum Sportabzeichen findest Du hier.

Großer Kampf wird im Pokal nicht belohnt

U15 hält mit nur 9 Spielern lange Zeit gut mit – Puckhaber trifft nur die Latte

Am heutigen Freitag (09.09.) ging es zum Pokalspiel nach Cuxhaven, zur zweiten Mannschaft der JSG Eintracht Cuxhaven/ Duhner SC. Die Vorzeichen waren miserabel, denn neben dem Verletzten Dettmar fiel auch Arfmann-Knübel verletzt aus, sowie dem ortsabwesenden Haltermann. Kurzfristig meldete sich auch Batschick noch krank. Somit musste man nur mit 9 Spielern den weiten Weg an die Nordseeküste bestreiten, wofür man vom Gegner allerdings Respekt erhielt, denn das hätte kaum jemand getan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U15

Unnötige Niederlage in Hechthausen

Unkonzentrierte zweite Halbzeit verhindert die ersten Punkte der Saison

Heute (02.09.16) ging es nach Hechthausen. Die Vorzeichen waren nicht optimal, da Grafelmann und Grotheer verletzt ausfielen und sich Antons am Abend vorher vom Fußball abmeldete. Hilfe bekamen wir aus der U14, bei denen sich Klawitter zur Verfügung stellte. Danke noch einmal an ihn und seinen Trainer für die kurzfristige Hilfe. Hechthausen startete ebenfalls mit einer Niederlage und das Spiel gegen Cuxhaven ließ aufhorchen, dass man sich an die Liga gewöhnt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U15

U 13 feiert grandiosen Heimsieg gegen Spitzenreiter SG Geestland!

4:0 Sieg nach einem ganz starken Auftritt der gesamten Mannschaft

Was für eine Reaktion der U13 nach dem letzten Wochenende! Durch die, seit langer Zeit, beste Leistung des Teams wurde der bisherige Spitzenreiter SG Geestland mit 4:0 auf die Heimreise geschickt. Der Schlüssel zum Sieg lag diesmal in der starken Defensivleistung der Mannschaft. Weiterlesen

U13. kassiert unnötige 2:3-Niederlage gegen Unterweser II.

Individuelle Fehler kosten Punkte in einem umkämpften Spiel in Stotel!

Die U 13 musste sich heute zum dritten Mal in der Saison geschlagen geben. In einer ausgeglichenen Partie siegten die Gastgeber von JFV Unterweser am Ende glücklich mit 3:2. Doch der Reihe nach: Das Team der JFV Staleke hatte sich offensichtlich einiges für dieses Derby vorgenommenen und startete dementsprechend motiviert. Weiterlesen

U 11 II. feiert verdienten Heimsieg gegen SG Geestland

Starke Teamleistung wird mit 4:1 Sieg belohnt!

In einem schön anzusehenden Kinderfußballspiel feierte die U 11 II. am heutigen Samstag den zweiten Saisonsieg. Nach abwechslungsreicher Anfangsphase war es Mads mit einem Rechtsschuß, der zum frühen 1:0 traf. Danach wurde die Mannschaft ein wenig feldüberlegener  und konnte mit schönem Passspiel und einigen weiteren Chancen begeistern. Weiterlesen

Ernüchternder Saisonstart für die U13 in Beverstedt!

Mannschaft zeigt sich bei 0:5 Schlappe von der schläfrigen Seite.

Der Saisonstart ging für die U13 und ihren neuen Coach Moritz Hogen mächtig daneben. Nach einem motivierten Start führte bereits der erste Gegenangriff zum 1:0 für Beverstedt in der 4. Minute. Danach verfiel die U13 in eine komplette Unordnung, die von dem Kreisliga-Absteiger Beverstedt eiskalt ausgenutzt wurde. So stand es bereits nach 10 Minuten 3:0. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U13