Zum Jahresende das schlechteste Abschneiden bei einem Turnier seit bestehen der Mannschaft des Jahrganges 2009 !!!

In Brake kamen wir zum Ende eines sehr erfolgreichen Jahres unter die Räder und waren absolut Chancenlos.

Am 30.12.2018 ging es zum letzten Turnier des Jahres auf die andere Weserseite. Der Spielplan offenbarte schon vorher, dass es ein stark besetztes Turnier wird, bei dem uns alles abverlangt werden würde. Da wir unserer eigenen Stärke bewusst waren, brauchten wir uns aber eigentlich vor keinem Gegner verstecken. Allerdings war schon vor dem ersten Anpfiff zu erkennen, dass der eine oder andere keinen besonders wachen Eindruck machte.

Weiterlesen

Gute Leistungen bringen den Einzug in die Endrunde des Weser-Elbe-Cup.

 Zwischen den Feiertagen ging es nach Bremerhaven zum Weser-Elbe-Cup, mit über 200 Mannschaften in allen Jahrgängen eines der größten Hallenturniere Deutschlands.

Am 28.12.2018 stand die Vorrunde des Turniers an. In den letzten Jahren waren wir hier sehr erfolgreich.  Zuletzt standen wir als dritter auf dem Podest und im Jahr davor konnten wir das Turnier sogar gewinnen.

Wir gingen also sehr ambitioniert in das Qualifikation und starteten trotz zweier kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle mit einem gut besetzten Kader.

Weiterlesen

Souveräne Leistung in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft.

Die Mannschaft der U10I, die Hälfte unter Marcels Leitung, qualifizierte sich ohne Probleme als Gruppenerster für die Zwischenrunde.

 

Am 15.12.2018 ging es mit der ersten Hälfte der Mannschaft nach Dorum zur Vorrundengruppe 2 in der Hallenkreismeisterschaft der Saison 2018/ 2019. Wir hatten erneut zwei Mannschaften für den Wettbewerb gemeldet, die die Trainer in etwa gleichstarke Hälften aufteilten. Zunächst hieß es für Marcel mit seiner Truppe in einer Gruppe von sechs Mannschaften mindestens dritter zu werden, um sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Dabei trafen wir auf vier Ligakonkurrenten und eine unterklassige Mannschaft.

Weiterlesen

Ein tolle Einstellung bringt beim Turnier in Lilienthal den 4. Platz.

   Trotz des einen oder anderen Rückschlags steckte unsere Mannschaft nie auf und zeigte eine tolle Moral und Teamgeist. Eine Leistung, auf die man stolz sein kann.

 

Am 08.09.2018 ging es nach Lilienthal zum zweiten Turnier der Hallenserie. Auch hier trafen wir wieder auf ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld, bei dem alle Mannschaften auf Augenhöhe waren. Es gab zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Es wurde quasi mit Hin- und Rückrunde gespielt und anschließen die Finalspiele.

Weiterlesen