Die U11I schlägt auch den amtierenden Meister.

Gegen den JFV Unterweser konnten wir mit der bisher besten Saisonleistung einen souveränen Sieg einfahren, der nochmal zeigte, wie gut die Mannschaft sich entwickelt hat.

Am 10.11.2019 erwarteten wir den letztjährigen Meister, den JFV Unterweser, in Driftsethe. Bei kaltem, aber sonnigem Wetter freuten wir uns auf das nächste Topspiel auf Augenhöhe. Die Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften sind immer eng und werden oft durch Kleinigkeiten entschieden. Aufgrund unserer guten Verfassung gingen wir jedoch sehr selbstbewusst in die Begegnung. Die Anspannung war allerdings ebenso zu spüren.

Weiterlesen

Erster Saisonsieg im Derby

Revanche für Pokalaus geglückt – U18 dreht die Partie nach 1:0 Rückstand

Am heutigen Mittwoch (23.10.19) stand das erste der beiden Derbys diese Woche gegen Biber an. Es ging zur Erstvertretung nach Appeln, mit der wir aus dem Pokal noch eine Rechnung offen hatten. Der Platz in Appeln war der Jahreszeit entsprechend in keinem wirkliche guten Zustand. Teilweise ein tiefer Boden und gemäht wurde, bis auf die Außenlinien, auch schon läner nicht mehr. Und wie sollte es anders sein, war auch wieder Ball nicht im vernünftig aufgepumpten Zustand. Personell bekamen wir mit Meyer und Hasselbring Verstärkung aus der U16. Bei uns fielen mit Dettmar, Effe, Brähler und Dankowski aus. Biber verstärkte sich ebenso mit Aushilfen aus der U17 Landesliga Mannschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U18

Auch nach dem ersten Spitzenspiel bleibt die U11I in der Hinrunde ungeschlagen

Beim TSV Debstedt/ Langen kamen wir zu einem Unentschieden, in dem wir gegen einen starken Gegner kaum etwas zuließen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen Sieg verdient gehabt hätten.

Am 02.11.2019 ging es nach Debstedt zum ersten Spiel der Hinrunde auf Augenhöhe. Das Spiel stand nach einer regnerischen Nacht auf der Kippe, doch zum Anpfiff hatten wir gute Bedingungen und es war alles bereitet für ein intensives Topspiel. Joshua fiel kurzfristig krank aus, so dass wir „nur“ zwei Reservespieler hatten, die mit Marian und Jermaine eher offensiv ausgerichtet waren, so dass schnell klar war, dass sich für unsere Defensivspieler wenig Pausen ergeben würden.

Weiterlesen

Nach dem siebten Sieg der U11I im siebten Spiel gehts in die Wochen der Wahrheit.

Gegen Lune holten wir unseren 7. Sieg in Folge und setzten damit die Serie von Pflichtspielsiegen gegen die unteren der Tabelle fort. In den nächsten 3 Wochen geht es jetzt gegen die oberen 4 der Kreisliga und danach wissen wir, wie gut die Hinserie unterm Strich war.

 

Nachdem wir in den ersten sieben Spielen  gegen meistens deutlich unerlegene Gegner zumeist sehr souverän und selten gefährdet gewonnen haben, kommt jetzt die heiße Phase der Hinrunde. Zunächst stand nach dem Spiel gegen unsere Zweite eine längere Pause wegen der Herbstferien an, die es hieß möglichst effektiv zu nutzen. Wir trainierten das erste Mal die kompletten Ferien durch und hatten dabei immer eine gute Trainingsbeteiligung.

Weiterlesen