Die U10 I bleibt im dritten Spiel ungeschlagen.

Am dritten Spieltag erkämpfte sich die U10 I einen knappen Sieg gegen Land Wursten.

Am 14.09.2018 stand unser erstes Heimspiel der Saison auf dem Programm. Im Vorjahr konnten wir beide Spiele gegen Land Wursten klar gewinnen, doch die Ergebnisse der ersten Spiele machten deutlich, dass sich unser Gegner offensichtlich weiter entwickelt hat. Das wurde dann auch auf dem Platz schnell spürbar.

Weiterlesen

Die U10 I absolviert nach einem tollen Trainingslager gemeinsam das deutsche Sportabzeichen!

 

Zunächst hieß es am 01.09.2018 für die Kinder Abschied nehmen von ihren Eltern, denn wir zogen für gut 30 Stunden in die Kaserne in Garlstedt. Die Trainer hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das für viel Schweiß aber sicherlich auch für eine Menge Spaß sorgen sollte. Hierbei wurden wir den Vätern von Marian und Mia unterstützt. Vielen Dank an Stefan und Andree. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U10

Im zweiten Saisonspiel der U10I kommt es zur Punkteteilung mit dem JFV Unterweser.

Gegen unseren Lieblingsgegner sahen die Eltern ein tolles Spiel mit einem leistungsgerechten Unentschieden und schönem Fußball auf beiden Seiten.

Im zweiten Spiel ging es nach Nesse zum JFV Unterweser. Wir kehrten gerne dorthin zurück, konnten wir doch in der letzten Saison auf diesem Platz die Meisterschaft fix machen und entsprechend jubeln. Allerdings blieb auch die Erinnerung an den Ärger bei dem Gegner darüber, dies ausgerechnet bei ihnen getan zu haben. Uns war also klar, dass unser Lieblingsgegner, gegen den die Spiele immer eng, spannend und temporeich  sind,  uns nichts schenken wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter U10

Zum Saisonauftakt kämpft sich die U10 I zu einem knappen Sieg.

Nach einer anstrengenden aber guten Vorbereitung tut sich die U10 I im ersten Spiel überraschend schwer.

Am 29.08.2018 ging es nach drei Wochen Vorbereitung zur neu formierten SG Beverstedt/ FAW. Nicht nur der Gegner war in dieser Saison neu, sondern auch die nicht unerheblichen Neuheiten im Spiel mussten umgesetzt werden.

Die Trainer hatten die schwere Aufgabe aus einem breiten Kader 10 Kinder für das erste Spiel nach der Vorbereitung zu nominieren. Unterm Strich aber auch eine dankbare Aufgabe, da die Mannschaft so oder so gut aufgestellt zum Spiel reisen würde. Weiterlesen

Sommercamp des JFV Staleke in Sandstedt ein voller Erfolg!

Am Samstag, den 23.06.2018 trafen ab 12.00 Uhr knapp 90 Kinder und gute 60 Erwachsene in Sandstedt ein, um gemeinsam zu spielen, zu essen, zu zelten und vor allem viel Spaß zu haben.

Trotz der schlechten Wettervorhersage ließen sich die meisten angemeldeten Teilnehmer nicht abschrecken, ihr Quartier in Sandstedt zu beziehen.

Nachdem gegen 13.30 Uhr alle Zelte aufgebaut waren, wurden die Kinder in 8 Mannschaften eigenteilt. Hierbei wurde bunt nach Alterklassen gemischt, damit nicht jung gegen alt spielt. Jedes Kind bekam hierzu ein Shirt in seiner Mannschaftsfarbe, welches natürlich als Erinnerung behalten werden konnte. Trainiert wurden die Mannschaften von Eltern, die sich bereitwillig und durchaus engagiert zur Verfügung stellten.

Weiterlesen

Letztes Punktspiel der U9I gipfelt in rauschender Meisterfeier!!!

Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 wurde das Spiel zur Nebensache und nach dem Abpfiff folgte eine Meisterehrung und ein Abschlussfest, welches sich die Mannschaft über die Saison redlich verdient hat.

Nachdem die U9I am vorletzten Spieltag die Meisterschaft perfekt gemacht hatte, gingen wir vollkommen entspannt in den Saisonabschluss. Wir erwarteten die Gäste aus der Wingst bei bestem Fußballwetter. Weiterlesen

Die U9I erreicht am vorletzten Spieltag die verdiente Meisterschaft!!!

Beim letzten Auswärtsspiel bei dem JFV Unterweser holt die U9I die nötigen drei Punkte und liegt nun uneinholbar an der Tabellenspitze.

In einem tollen und hochspannenden Spiel setzten wir uns mit einer großartigen Einstellung und überragendem Kampf gegen einen sehr starken Gegner durch. Der neutrale Zuschauer und sicher auch die Heimfans könnten behaupten, dass es ein etwas glücklicher Sieg war. Möglich, doch andererseits kann man da locker gegenhalten, wenn man weiß, dass man sich Glück auch erstmal erarbeiten muss. Außerdem wird man eben gerade dadurch Meister, wenn man auch die Spiele gewinnt, in denen der Gegner mal ein Chancenplus hat.

Weiterlesen

Die U9I vergibt den ersten Matchball im Meisterrennen.

Gegen einen sehr starken Gegner schafft es die U9I nicht, den entscheidenden Sieg einzufahren.

Bei schönstem Sommerwetter war alles angerichtet, um bereits zwei Spieltage vor Schluss die Meisterschaft einzutüten. Wir erwarteten zu Hause die Mannschaft vom FC Geestland, die uns schon im Hinspiel alles abverlangt hatte. Stimmte in diesem Spiel die Einstellung und brachte einen umkämpften Sieg, waren wir im Rückspiel quasi Chancenlos und derartig unterlegen, wie an keinem anderem Tag in dieser Spielzeit. Dafür kamen zwei Dinge zusammen. Der Gegner war richtig gut drauf und machte ein tolles Spiel. Wir ließen sie aber auch gewähren und zeigten keinen Einsatz, so dass sie immer vor uns am Ball waren und den nötigen  Raum für ihr Spiel geschenkt bekamen.

Weiterlesen

Die U9I bleibt gegen FAW auf Meisterkurs!

Trotz einer eher unkonzentrierten Leistung siegt die U9I gegen die Gäste von FAW mit 7:2.

Nachdem wenige Tage zuvor die Tabellenspitze erobert wurde, hieß es nun, in dem Nachholspiel gegen Frelsdorf/Appeln/Wollingst das Punktepolster auszubauen. Das Hinspiel konnte sehr überlegen gewonnen werden, was wohl dazu führte, dass unsere Kinder etwas lockerer und damit unkonzentrierter zu Werke gingen. Das fing schon vor dem Spiel damit an, dass der eine oder andere wieder Mal meinte, dass die Ausrüstungsgegenstände wie Ausgehanzug oder Warmmachpulli nur nach Lust und Laune anzuziehen sind. Genau mit der Einstellung ging es dann auf den Platz. Nun ist es aber so, dass wir keinen Gegner im Vorbeigehen schlagen können, sondern unsere  Platzierung Spiegelbild von viel Arbeit ist.

Weiterlesen

Überzeugender Sieg bringt der U9I die Tabellenführung!

Im zehnten Spiel brachte uns ein 9:2 Sieg gegen die TSG Nordholz die lang ersehnte Tabellenführung.

Aufgrund diverser Spielausfälle hatten wir trotz der guten Punktausbeute lange auf diesen Tag warten müssen. Nach einer überzeugenden Leistung war es also soweit. Wobei das natürlich nur eine Momentaufnahme ist, gehen wir zuversichtlich in den Saisonendspurt.

Weiterlesen