Im ersten Spiel der Rückrunde hat die U10 I gegen den Ligaprimus das Nachsehen.

Während man mit der Leistung zufrieden sein konnte, war das Ergebnis ernüchternd und gleichbedeutend mit dem Ende der letzten kleinen Hoffnung noch ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können.

Am 24.03.2019 erwarteten wir den Tabellenführer JFV Unterweser in Driftsethe zum ersten Punktspiel des Jahres. Wollten wir noch eine theoretische Möglichkeit bewahren, die Tabellenspitze zu erobern, war ein Sieg an diesem Tag Pflicht.

Unmöglich war diese Aufgabe nicht, waren wir doch die einzige Mannschaft, gegen die der heutige Gegner in der Hinrunde nicht gewinnen konnte. Weiterlesen

U10I beendet die Hallenserie und geht in die Vorbereitung zur Rückrunde!

Nachdem die Hallenrunde bis auf wenige Ausnahmen eher nicht so erfolgreich verlief, freuten sich alle, dass es bei anfangs tollem Wetter wieder raus aufs Feld ging.

 

Die ersten beiden Wochen der Vorbereitung sollten dann vor unserem ersten Punktspiel mit zwei Freundschaftsspielen beendet werden, die wir am 01.03.2019 parallel in Driftsethe austrugen. Eine Hälfte der Mannschaft lieferte sich einen tollen Schlagabtausch mit der Leher Turnerschaft. In einem temporeichen und sehr ansehnlichen Spiel behielten wir die Oberhand und konnten mit 3:2 als Gewinner vom Platz gehen.

Kader gg LTS: Erik, Silas, Thore/ Joshua, Leo, Bjarne, Tede, Mattis, Devin

Tore: 1:0 Leo, 2:0 Bjarne, 2:1, 2:2, 3:2 Leo

Weiterlesen

Nach gutem Beginn wieder kein Spitzenplatz für die U10I.

 Am Ende gingen uns Kraft und Konzentration aus, so dass es im vorletzten Turnier der Hallensaison wieder nicht für einen Platz ganz vorne reichte.

Am Morgen des 23.02.2019 ging es nach Ritterhude zum Hallenturnier des ATSV Ihlpohl. In einer Gruppe mit 6 Mannschaften hieß es im Modus Jeder gg Jeden möglichst viele Punkte zu sammeln. Weiterlesen

Die U10I beendet die Hallenkreismeisterschaft auf dem 3. Platz.

Eine tolle Teamleistung bringt uns einen Platz auf dem Podest ein.

Am 16.02.2019 ging es nach Beverstedt zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Nachdem Nobby mit seiner Mannschaft in der Zwischenrunde aufgrund eines fehlenden Tores an der Tordifferenz gescheitert war, hatte Marcel mit seiner Mannschaft sowohl die Vorrunde, als auch die Zwischenrunde jeweils als Gruppenerster gemeistert. Jetzt hieß es, sich so weit wie möglich nach vorne zu arbeiten. Bei dem Teilnehmerfeld keine leichte Aufgabe. Es ging in einer 6er-Gruppe Jeder gegen Jeden. Hinzu kommt, dass in den letzten Wochen immer viele Kinder krankheitsbedingt ausfielen und wir nie alle gemeinsam einspielen konnten. Trotzdem waren alle Kinder dabei und besonders erwähnenswert, auch viele Spieler, die ausgeschieden waren, sind in die Halle gekommen, um uns zu unterstützen, ein starkes Zeichen von Teamgeist.

Weiterlesen

U10 I bei der HKM-Zwischenrunde mit einem weinenden und einem lachenden Auge

Am Ende fehlte eine Mischung aus Konsequenz und Glück, um mit beiden Mannschaften in die Endrunde einzuziehen.

Am 27.01.2019 reisten beide Mannschaften der U10I des JFV Staleke gemeinsam nach Hemmoor, um Seite an Seite in die Endrunde einzuziehen. Nachdem sich die beiden Mannschaften jeweils als Gruppenerster ihrer Vorrundengruppen für die Zwischenrunde 2 qualifiziert hatten, sollten nun die ersten beiden Plätze gesichert werden. Dabei konnten wir bis auf zwei krankheitsbedingte Ausfälle auf den gesamten Kader zurückgreifen. Weiterlesen

U10 zieht souverän und ungeschlagen in die Zwischenrunde ein

Als einzige mit zwei Teams angetretene Mannschaft der Kreisliga steht die U10 I komplett in der Zwischenrunde

Am 12.01.2019 ging es für Norbert mit seiner Mannschaft darum, es der anderen Hälfte des Teams gleich zu tun und in die Zwischenrunde einzuziehen. Aufgrund des Teilnehmerfeldes war eine Qualifikation fast Pflicht. Es ging ausschließlich gegen Teams der Kreisklasse. Allerdings war das Ziel dabei, als Gruppenerster weiter zu kommen. Damit waren wir an diesem Tag die Mannschaft, die alle schlagen wollten.

Weiterlesen

U10 muss früh die Segel streichen

In Brake kamen wir zum Ende eines sehr erfolgreichen Jahres unter die Räder und waren absolut chancenlos

Am 30.12.2018 ging es zum letzten Turnier des Jahres auf die andere Weserseite. Der Spielplan offenbarte schon vorher, dass es ein stark besetztes Turnier wird, bei dem uns alles abverlangt werden würde. Da wir unserer eigenen Stärke bewusst waren, brauchten wir uns aber eigentlich vor keinem Gegner verstecken. Allerdings war schon vor dem ersten Anpfiff zu erkennen, dass der eine oder andere keinen besonders wachen Eindruck machte.

Weiterlesen

Gute Leistungen bringen den Einzug in die Endrunde des Weser-Elbe-Cup

Zwischen den Feiertagen ging es nach Bremerhaven zum Weser-Elbe-Cup, mit über 200 Mannschaften in allen Jahrgängen eines der größten Hallenturniere Deutschlands

Am 28.12.2018 stand die Vorrunde des Turniers an. In den letzten Jahren waren wir hier sehr erfolgreich.  Zuletzt standen wir als dritter auf dem Podest und im Jahr davor konnten wir das Turnier sogar gewinnen.

Wir gingen also sehr ambitioniert in das Qualifikation und starteten trotz zweier kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle Weiterlesen

Souveräne Leistung in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft

Die Mannschaft der U10I, die Hälfte unter Marcels Leitung, qualifizierte sich ohne Probleme als Gruppenerster für die Zwischenrunde

Am 15.12.2018 ging es mit der ersten Hälfte der Mannschaft nach Dorum zur Vorrundengruppe 2 in der Hallenkreismeisterschaft der Saison 2018/ 2019. Wir hatten erneut zwei Mannschaften für den Wettbewerb gemeldet, die die Trainer in etwa gleichstarke Hälften aufteilten. Zunächst hieß es für Marcel mit seiner Truppe in einer Gruppe von sechs Mannschaften mindestens dritter zu werden, Weiterlesen