Großer Kampf wird im Pokal nicht belohnt

U15 hält mit nur 9 Spielern lange Zeit gut mit – Puckhaber trifft nur die Latte

Am heutigen Freitag (09.09.) ging es zum Pokalspiel nach Cuxhaven, zur zweiten Mannschaft der JSG Eintracht Cuxhaven/ Duhner SC. Die Vorzeichen waren miserabel, denn neben dem Verletzten Dettmar fiel auch Arfmann-Knübel verletzt aus, sowie dem ortsabwesenden Haltermann. Kurzfristig meldete sich auch Batschick noch krank. Somit musste man nur mit 9 Spielern den weiten Weg an die Nordseeküste bestreiten, wofür man vom Gegner allerdings Respekt erhielt, denn das hätte kaum jemand getan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U15

Unnötige Niederlage in Hechthausen

Unkonzentrierte zweite Halbzeit verhindert die ersten Punkte der Saison

Heute (02.09.16) ging es nach Hechthausen. Die Vorzeichen waren nicht optimal, da Grafelmann und Grotheer verletzt ausfielen und sich Antons am Abend vorher vom Fußball abmeldete. Hilfe bekamen wir aus der U14, bei denen sich Klawitter zur Verfügung stellte. Danke noch einmal an ihn und seinen Trainer für die kurzfristige Hilfe. Hechthausen startete ebenfalls mit einer Niederlage und das Spiel gegen Cuxhaven ließ aufhorchen, dass man sich an die Liga gewöhnt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U15

Erstes Saisonspiel geht verloren

U15 mit starkem Beginn – Grafelmann erzielt die Führung

Am heutigen Freitagabend (26.08.16) war es endlich soweit. Die neue Saison begann mit einem Heimspiel gegen den letztjährigen Vizemeister JSG RW Cuxhaven/TSVAltenwalde. Trotz drei Neuzugängen hatten wir wieder einen sehr kleinen Kader zur Verfügung. Neuzugang Alnahlawi war noch nicht spielberechtigt, Puckhaber war privat verhindert und Dettmar konnte verletzungsbedingt nicht mit eingreifen. Dafür war mit Arfmann-Knübel unser dritter Neuzugang mit dabei und konnte der Mannschaft wieder mehr Qualität verleihen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U15

Katastrophaler Auftritt in Wremen

U14 zeigt sich von seiner schlechtesten Seite – Dienstag Derby in Beverstedt

Heute ging es mit einem stark besetzten Kader nach Wremen, denn nur Hannken-Illjes und Alpers fehlte, dafür half Brähler wieder aus. Nach bisher zwei Partien gegen den bereits feststehenden Meister, wo wir immer gut mitgespielt haben aber offensiv nicht stattfanden, wollte  wir mit der neuen Taktik mit einem offensiven Pressing Land Wursten gar nicht groß ins Spiel kommen zu lassen. Doch die Offensivreihe fand am heutigen tage gar nicht statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Achtungserfolg gegen Hechthausen

Zweiter Sieg in Folge gegen 10 Hechthausener – Wohlers mit Doppelpack

Am heutigen Freitagabend ging es in Uthlede zu unserem letzten Heimspiel gegen Tura Hechthausen, gegen die man im Hinspiel noch mit 12:1 verlor. Uthlede war in dieser Saison nun im siebten Heimspiel der fünfte Heimspielort. Auch heute fehlten wieder einige Spieler mit Antons, Clasen, Dettmar und auch Kapitän Effe war heute nicht dabei. Dafür übernahm Alpers die Binde. Hechthausen fehlte es aber auch an Spielern, sie traten nur mit 10 Mann an, was sie aber relativ gut machten, besonders im zweiten Spielabschnitt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Erster Rückrundenerfolg gegen Langen

Nie gefährdeter Heimsieg der U14 – Comebacker Brähler mit Doppelpack

Nach drei Wochen Spielpause ging es im Heimspiel in Driftsethe gegen den Tabellenletzten TV Langen. Die letzten beiden Spiele verloren wir jeweils verdient, nachdem wir einfach zu passiv und ängstlich in die Spiele gegangen sind. Für das heutige Spiel fiel Haltermann aus, dafür half Brähler aus, der auch von Beginn spielen durfte. Keeper Alpers half außerdem im Feld auf der Rechtsverteidiger Position aus, was er vorweg genommen sehr gut machte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Überzeugender Testspielerfolg bei Biber II

Kräft trifft dreimal – U14 zeigt sich verbessert

Am heutigen Mittwoch stand nach einigen Wochen harter Trainingsarbeit mal wieder der Wettkampf bevor. Es ging nach Bokel, wo wir gegen Biber II ein Testspiel vereinbart hatten. Leider hatten wir auch hier nicht alle Mann an Bord, da Antons und Dageförde sich krankheitsbedingt abgemeldet hatten. Dafür halfen Alsdorf und Hantke aus. Für Hantke war es das Comeback nach 2 Jahren Fußballpause. Er sollte aber zunächst mit Clasen auf der Bank Platz nehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Unverdiente Derbyniederlage gegen Biber

Hitziges Derby mit glücklichem Ende für die Gäste – Wohlers Treffer reicht nicht

Heute (04.12.) war es endlich soweit. Das lang ersehnte Spiel gegen Biber fand in Sandstedt ab. Und die Vorzeichen waren gar nicht mal so schlecht, denn wir hatten einen gut gefüllten Kader, da Durigon und Arfmann-Knübel wieder auhalfen. Ebenso waren im Vergleich zur Niederlage in Stinstedt auch Haltermann, Effe und Dageförde dabei, die auch gleich in die Startelf rutschten. Insgesamt wurde das Team auf insgesamt 7 Positionen getauscht. Das Tor sollte heute wieder von Alpers gehütet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Nächste Auswärtsklatsche in Stinstedt

Freitag Derby gegen Biber

Am heutigen Freitag (27.11.) spielten wir gegen Lamstedt. Da der Gegner unbedingt spielen wollte, da es für sie noch um den Aufstieg ging, tauschten wir das Heimrecht kurzfristig. Wie auch in den letzten Spielen fehlten wieder einige Stammspieler wie Kapitän Effe, aber auch Haltermann und Dageförde waren nicht dabei. Dafür war der angeschlagene Dettmar wieder dabei, der aber zunächst auf der Bank blieb. Außerdem half Alsdorf wieder aus, wie auch aus der U13 Cevizci und Kizilyel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Knappe Niederlage der U14 gegen Land Wursten

Durigons Doppelpack reicht nicht – Clasen hält Elfmeter

Am heutigen Freitag (20.11.) ging es gegen den FC Land Wursten, wieder ein Team von ganz oben. Da die Plätze an der Wurster Nordseeküste nicht bespielbar waren, wurde das Spiel kurzfristig nach Sandstedt verlegt. Heute fehlten neben Hannken-Illjes auch Haltermann, Dettmar und Grafelmann. Dafür half Durigon wieder aus, sowie aus den U13 Mannschaften Franke, Hartmann, Krumrey und Meyer, die allesamt ein starkes Spiel gemacht haben. Das Ziel war heute das Hechthausen Spiel vergessen zu machen und zu zeigen, dass man sich zu Hause nicht so abschlachten lässt wie zuletzt in Hechthausen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14