Die U10 I beendet die Saison mit einem Unentschieden.

Im letzten Spiel verpassten wir das Mindestziel der Saison, den dritten Platz zu erreichen. Durch das Unentschieden landen wir am Ende leistungsgerecht auf dem 4.Tabellenplatz.

Am 19.05.2019 machten wir uns auf den Weg nach Wremen zum letzten Saisonspiel beim FC Land Wursten. Da unser Konkurrent, Debstedt, bereits sein letztes Spiel absolviert hatte, wussten wir, dass wir nochmal drei Punkte brauchten, um unser Minimalziel, Dritter zu werden, zu erreichen.

Weiterlesen

Die U10I beendet eigene Siegesserie mit einer herben Niederlage

Enttäuschendes Spiel endet mit einem sehr deutlichen Ergebnis und der Erkenntnis, dass die Einstellung zum Spiel ein entscheidender Faktor ist.

Am 15.05.2019 erwarteten wir zum letzten Heimspiel der Saison die JSG Langen/ Debstedt in Driftsethe. Dabei war eigentlich allen klar, worauf es bei dem Spiel hinauslaufen dürfte, weil wir schon unzählige Male aufeinander getroffen waren. Der Gegner hat drei wirklich starke Spieler in der Offensive, die jede Abwehr schwindelig spielen kann. Nach hinten sind sie allerdings verwundbar. Insgesamt ein Spiel auf Augenhöhe, welches sehr wahrscheinlich durch den größeren Willen entschiedenwerden sollte.

Weiterlesen

Die U10I setzt ihre Siegesserie fort!

Beim Tabellenschlusslicht gelingt der erwartete, aber unterm Strich recht biedere Sieg.

Am 12.05.2019 machten wir uns erneut auf den Weg in den nördlichen Teil des Landkreises, wo die SG Wanna/ Lüdingworth auf uns wartete. Der Gegner war als souveräner Meister der Kreisklasse Süd aufgestiegen und musste dann schnell feststellen, dass die Kreisliga ein ganz anderes Pflaster ist. In der laufenden Saison sind sie abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz und hatten an diesem Spieltag lediglich zwei Spieler im Kader, die Jahrgang 2009 waren. Die anderen Kinder waren ein oder sogar zwei Jahre jünger. Alles Gründe, die Hoffnung gaben, dass wir uns nicht nur den vierten Sieg in Folge holen sollten, sondern auch etwas für unser Torverhältnis zu tun. Ähnliche Töne hörte man vor dem Anpfiff vom Gegner, der als Ziel ausgab, nicht vollends abgeschossen zu werden.

 

Weiterlesen

Dritter Sieg in Folge für die U10I.

Völlig überlegen gelang der dritte klare Sieg hintereinander, der durchaus hätte noch höher ausfallen können.

 

Am 08.05.2019 empfingen wir die SG FAW/ Beverstedt zum Nachholspiel in Driftsethe. Nach zuletzt zwei Auswärtsspielen mit am Ende recht klaren Ergebnissen, ging es darum, diesen Trend möglichst fortzusetzen. Das Hinspiel verlief nicht wirklich souverän und ging am Ende knapp zu unseren Gunsten aus. Auch, weil sich ihr bester Spieler im Winter unserer Mannschaft angeschlossen hatte, wollten wir das Rückspiel klarer gestalten. Insbesondere Thore dürfte gegen seine ehemaligen Mitspieler noch motivierter gewesen sein, als sonst ja sowieso schon immer.

Weiterlesen

Die U10I über den Kampf zu einem überzeugenden Sieg.

In Lamstedt bekamen wir nichts geschenkt und mussten gegen einen bissigen Gegner über den Kampf ins Spiel finden und konnten dann mit sehr ansehnlichem Fußball überzeugen.

 

Am 05.05.2019 machten wir uns auf den Weg, um in Lamstedt einen weiteren Sieg einzufahren. Nachdem unser Kapitän mittelfristig aufgrund einer Verletzung ausfiel und wir auch auf den langzeitverletzten Janik verzichten müssen, fielen an dem Tag auch   noch zwei Kinder kurzfristig krankheitsbedingt aus. Trotzdem war unser Team gut bestückt, da macht sich der gute und breite Kader bezahlt.

Weiterlesen

Die U10I beim ungemütlichen Turnier in Bremerhaven fünfter.

Sowohl das Wetter, als auch die aus unserer Sicht mangelhafte Organisation des Sparta Cups drückten die Stimmung und ließen keine Topleistungen zu.

 

Am 01.05.2019 reisten wir nach Bremerhaven zum traditionellen Sparta Cup nach Bremerhaven. Leider war das Wetter wenig Gastfreundlich, wenn auch Bremerhaven-Typisch, mit 8 Grad und starkem und kalten Wind.

Dazu kam eine Turnierleitung, die nicht dazu beitrug, dass man sich mit aller Macht gegen die Witterung stellen wollte. Erhebliche zeitliche Verzögerungen, elend lange Pausen zwischen den Spielen, ein viel zu enger nicht gekreideter Platz mit entgegen der Ausschreibung reduzierter Spieleranzahl und Spielzeit ließen wenig guten Fußball zu. Unser Torwart wusste zu keiner Zeit, wie er sich verhalten sollte, da kein Strafraum gekennzeichnet war.

Weiterlesen

Nach den Osterferien das erste Erfogserlebnis der Rückrunde für die U10I.

In Hechthausen zeigte die Mannschaft mal wieder Spielfreude und belohnte sich mit einem verdienten und nie gefährdeten Sieg.

 

Am 27.04.2019 machten wir uns auf den Weg nach Hechthausen. Nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen die Spitzenmannschaften wollten wir nach den Ferien mit neuem Mut erzwingen, dass der Knoten endlich platzt und wir uns für unseren Aufwand belohnen. Bei bestem Fußballwetter und tollen Platzverhältnissen freuten wir uns alle auf das Spiel.

Der Platz war von der Heimmannschaft recht klein gehalten, so fehlten in Länge und Breite jeweils fast 10 Meter. Trotzdem wollten wir mit Spaß in die Partie gehen und gleich mit dem Anpfiff zeigen, dass wir gewinnen wollen.

Weiterlesen

Wiedergutmachung der U10I für Hinspieldebakel misslingt völlig!

Hochmotiviert wollten wir uns für das Hinspiel revanchieren und hielten zunächst gut mit, brachen dann aber ein und gingen am Ende unter.

 

Am 06.04.2019 erwarteten wir den FC Geestland in Driftsethe. Nachdem wir im Hinspiel quasi chancenlos waren, hatten wir uns für das Rückspiel viel vorgenommen. Auch wenn die Meisterschaft nicht mehr zu erreichen war, wollten wir mit einem Sieg an dem zweiten Platz dran bleiben. Gleichzeitig wusste der Gegner, dass sie bei uns keine Punkte liegen lassen durften, wollten sie Unterweser noch einholen. Nach den Vorkommnissen im Hinspiel engagierten wir mit Herrn Leinfels einen überragenden und erfahrenen Schiedsrichter, der das Spiel unaufgeregt und absolut souverän leitet. Davon kann sich der eine oder andere Altgediente eine gehörige Scheibe abschneiden.

Weiterlesen

Im ersten Spiel der Rückrunde hat die U10 I gegen den Ligaprimus das Nachsehen.

Während man mit der Leistung zufrieden sein konnte, war das Ergebnis ernüchternd und gleichbedeutend mit dem Ende der letzten kleinen Hoffnung noch ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können.

Am 24.03.2019 erwarteten wir den Tabellenführer JFV Unterweser in Driftsethe zum ersten Punktspiel des Jahres. Wollten wir noch eine theoretische Möglichkeit bewahren, die Tabellenspitze zu erobern, war ein Sieg an diesem Tag Pflicht.

Unmöglich war diese Aufgabe nicht, waren wir doch die einzige Mannschaft, gegen die der heutige Gegner in der Hinrunde nicht gewinnen konnte. Weiterlesen

U10I beendet die Hallenserie und geht in die Vorbereitung zur Rückrunde!

Nachdem die Hallenrunde bis auf wenige Ausnahmen eher nicht so erfolgreich verlief, freuten sich alle, dass es bei anfangs tollem Wetter wieder raus aufs Feld ging.

 

Die ersten beiden Wochen der Vorbereitung sollten dann vor unserem ersten Punktspiel mit zwei Freundschaftsspielen beendet werden, die wir am 01.03.2019 parallel in Driftsethe austrugen. Eine Hälfte der Mannschaft lieferte sich einen tollen Schlagabtausch mit der Leher Turnerschaft. In einem temporeichen und sehr ansehnlichen Spiel behielten wir die Oberhand und konnten mit 3:2 als Gewinner vom Platz gehen.

Kader gg LTS: Erik, Silas, Thore/ Joshua, Leo, Bjarne, Tede, Mattis, Devin

Tore: 1:0 Leo, 2:0 Bjarne, 2:1, 2:2, 3:2 Leo

Weiterlesen