Die U10I über den Kampf zu einem überzeugenden Sieg.

In Lamstedt bekamen wir nichts geschenkt und mussten gegen einen bissigen Gegner über den Kampf ins Spiel finden und konnten dann mit sehr ansehnlichem Fußball überzeugen.

 

Am 05.05.2019 machten wir uns auf den Weg, um in Lamstedt einen weiteren Sieg einzufahren. Nachdem unser Kapitän mittelfristig aufgrund einer Verletzung ausfiel und wir auch auf den langzeitverletzten Janik verzichten müssen, fielen an dem Tag auch   noch zwei Kinder kurzfristig krankheitsbedingt aus. Trotzdem war unser Team gut bestückt, da macht sich der gute und breite Kader bezahlt.

Weiterlesen

Die U10I beim ungemütlichen Turnier in Bremerhaven fünfter.

Sowohl das Wetter, als auch die aus unserer Sicht mangelhafte Organisation des Sparta Cups drückten die Stimmung und ließen keine Topleistungen zu.

 

Am 01.05.2019 reisten wir nach Bremerhaven zum traditionellen Sparta Cup nach Bremerhaven. Leider war das Wetter wenig Gastfreundlich, wenn auch Bremerhaven-Typisch, mit 8 Grad und starkem und kalten Wind.

Dazu kam eine Turnierleitung, die nicht dazu beitrug, dass man sich mit aller Macht gegen die Witterung stellen wollte. Erhebliche zeitliche Verzögerungen, elend lange Pausen zwischen den Spielen, ein viel zu enger nicht gekreideter Platz mit entgegen der Ausschreibung reduzierter Spieleranzahl und Spielzeit ließen wenig guten Fußball zu. Unser Torwart wusste zu keiner Zeit, wie er sich verhalten sollte, da kein Strafraum gekennzeichnet war.

Weiterlesen

Nach den Osterferien das erste Erfogserlebnis der Rückrunde für die U10I.

In Hechthausen zeigte die Mannschaft mal wieder Spielfreude und belohnte sich mit einem verdienten und nie gefährdeten Sieg.

 

Am 27.04.2019 machten wir uns auf den Weg nach Hechthausen. Nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen die Spitzenmannschaften wollten wir nach den Ferien mit neuem Mut erzwingen, dass der Knoten endlich platzt und wir uns für unseren Aufwand belohnen. Bei bestem Fußballwetter und tollen Platzverhältnissen freuten wir uns alle auf das Spiel.

Der Platz war von der Heimmannschaft recht klein gehalten, so fehlten in Länge und Breite jeweils fast 10 Meter. Trotzdem wollten wir mit Spaß in die Partie gehen und gleich mit dem Anpfiff zeigen, dass wir gewinnen wollen.

Weiterlesen

Wiedergutmachung der U10I für Hinspieldebakel misslingt völlig!

Hochmotiviert wollten wir uns für das Hinspiel revanchieren und hielten zunächst gut mit, brachen dann aber ein und gingen am Ende unter.

 

Am 06.04.2019 erwarteten wir den FC Geestland in Driftsethe. Nachdem wir im Hinspiel quasi chancenlos waren, hatten wir uns für das Rückspiel viel vorgenommen. Auch wenn die Meisterschaft nicht mehr zu erreichen war, wollten wir mit einem Sieg an dem zweiten Platz dran bleiben. Gleichzeitig wusste der Gegner, dass sie bei uns keine Punkte liegen lassen durften, wollten sie Unterweser noch einholen. Nach den Vorkommnissen im Hinspiel engagierten wir mit Herrn Leinfels einen überragenden und erfahrenen Schiedsrichter, der das Spiel unaufgeregt und absolut souverän leitet. Davon kann sich der eine oder andere Altgediente eine gehörige Scheibe abschneiden.

Weiterlesen

Im ersten Spiel der Rückrunde hat die U10 I gegen den Ligaprimus das Nachsehen.

Während man mit der Leistung zufrieden sein konnte, war das Ergebnis ernüchternd und gleichbedeutend mit dem Ende der letzten kleinen Hoffnung noch ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können.

Am 24.03.2019 erwarteten wir den Tabellenführer JFV Unterweser in Driftsethe zum ersten Punktspiel des Jahres. Wollten wir noch eine theoretische Möglichkeit bewahren, die Tabellenspitze zu erobern, war ein Sieg an diesem Tag Pflicht.

Unmöglich war diese Aufgabe nicht, waren wir doch die einzige Mannschaft, gegen die der heutige Gegner in der Hinrunde nicht gewinnen konnte. Weiterlesen

U10I beendet die Hallenserie und geht in die Vorbereitung zur Rückrunde!

Nachdem die Hallenrunde bis auf wenige Ausnahmen eher nicht so erfolgreich verlief, freuten sich alle, dass es bei anfangs tollem Wetter wieder raus aufs Feld ging.

 

Die ersten beiden Wochen der Vorbereitung sollten dann vor unserem ersten Punktspiel mit zwei Freundschaftsspielen beendet werden, die wir am 01.03.2019 parallel in Driftsethe austrugen. Eine Hälfte der Mannschaft lieferte sich einen tollen Schlagabtausch mit der Leher Turnerschaft. In einem temporeichen und sehr ansehnlichen Spiel behielten wir die Oberhand und konnten mit 3:2 als Gewinner vom Platz gehen.

Kader gg LTS: Erik, Silas, Thore/ Joshua, Leo, Bjarne, Tede, Mattis, Devin

Tore: 1:0 Leo, 2:0 Bjarne, 2:1, 2:2, 3:2 Leo

Weiterlesen

Nach gutem Beginn wieder kein Spitzenplatz für die U10I.

 Am Ende gingen uns Kraft und Konzentration aus, so dass es im vorletzten Turnier der Hallensaison wieder nicht für einen Platz ganz vorne reichte.

Am Morgen des 23.02.2019 ging es nach Ritterhude zum Hallenturnier des ATSV Ihlpohl. In einer Gruppe mit 6 Mannschaften hieß es im Modus Jeder gg Jeden möglichst viele Punkte zu sammeln. Weiterlesen

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des JFV Staleke Hagen im Bremischen 2011 e.V. lädt alle Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung (Einladung) ein.

Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, den 25. März 2019 um 19:30 Uhr in der Bauernschänke Ahrens in Bramstedt statt. Neben den turnusgemäßen Wahlen wird auch über die Zukunft des Jugendfördervereins diskutiert.

Anträge sind spätestens bis zum 18.03.2019 beim Vorstand einzureichen.

Trainieren wie die Profis

Hervorgehoben

Die FC St. Pauli-Rabauken zu Gast beim JFV Staleke Hagen im Bremischen

Am letzten Augustwochenende (23.- 25. August 2019) haben alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren die Möglichkeit, sich an der Blumenstraße in Hagen wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen.

Für 119,00 € können sich die Teilnehmer/innen in der Zeit von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr auf ein spannendes Fußballtraining von qualifizierten Jugendtrainern sowie die ein oder andere Weiterlesen

U10 I bei der HKM-Zwischenrunde mit einem weinenden und einem lachenden Auge

Am Ende fehlte eine Mischung aus Konsequenz und Glück, um mit beiden Mannschaften in die Endrunde einzuziehen.

Am 27.01.2019 reisten beide Mannschaften der U10I des JFV Staleke gemeinsam nach Hemmoor, um Seite an Seite in die Endrunde einzuziehen. Nachdem sich die beiden Mannschaften jeweils als Gruppenerster ihrer Vorrundengruppen für die Zwischenrunde 2 qualifiziert hatten, sollten nun die ersten beiden Plätze gesichert werden. Dabei konnten wir bis auf zwei krankheitsbedingte Ausfälle auf den gesamten Kader zurückgreifen. Weiterlesen