Siegesserie der U11I geht auch im 5. Spiel weiter.

Bei Biber war Mentalität gefragt. Die Mannschaft setzte sich hoch verdient als Sieger durch und hätte auch deutlich höher gewinnen können. Solche Spiele musst du aber auch gewinnen und nimmst daraus einiges für die Zukunft mit.

Am 27.09.2019 ging es mit der Mannschaft nach Appeln zur JSG Biber. Unter der Woche erreichte uns die Nachricht, dass sich Rafael einen Bruch des Handgelenkes zugezogen hatte und daher mehrere Wochen ausfällt und trotzdem als Teil der Mannschaft zum Anfeuern mit seiner Familie dabei war, ein schönes Zeichen für das Team. Wir wünschen Rafael gute Besserung und freuen uns auf seine Rückkehr auf dem Feld. Wenige Tage vor dem Spiel sagte auch unser Kapitän, Silas, aus terminlichen Gründen für das Spiel ab, so dass Joshua zum ersten Mal die Mannschaft als Kapitän aufs Feld führte. Ansonsten hatten wir ausreichend Spieler an Bord, so dass unserer Devise lautet, dass wir alleine in der Hand hatten, wie dieses Spiel verläuft und aus geht, da wir im Grunde die bessere Mannschaft haben. Aus der letzten Saison wissen wir aber, dass auch in Appeln nichts von alleine geht. Geleitet wurde das Spiel von einem Nachwuchsschiedsricher, der sein erste Spiel pfiff. Er hat das richtig gut gemacht, weiter so, wir brauchen junge Schiedsrichtier, damit die älteren so langsam die Pfeife abgeben können und ihre Kinder nur noch als Väter begleiten können.

Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung

Wie auf der Jahreshauptversammlung im März 2019 angekündigt, findet am 30. September 2019 um 19:00 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen „Veränderung in der Vorstandsarbeit“, „Wahlen (1. Vorsitzende/r, 2. Vorsitzende/r und Kassenwart/in)“ und „Satzungsangelegenheiten“ an.

Die Einladung gibt es hier und die aktuelle Satzung findest Du hier.

Der Vorstand hofft auf eine große Beteiligung.

Die U10I mit guten Leistungen beim Windkraft Cup.

Nach dem Ende der Saison deuteten wir an, wo es in Zukunft wieder hingehen soll.

Am 02.06.2019 ging es nach Geestland, wo in Elmlohe das erste Turnier nach Ablauf der letzten Saison anstand. Es galt in einem starken Teilnehmerfeld zu zeigen, dass wir aus der Rückrunde gestärkt herausgehen und bereit sind, den nächsten Schritt zu machen. In zwei 5er-Gruppen ging es zunächst darum, den Einzug in das Halbfinale zu erreichen. Auf dem etwas kleineren Feld spielten wir mit 1+5. Weiterlesen

Die U10 I beendet die Saison mit einem Unentschieden.

Im letzten Spiel verpassten wir das Mindestziel der Saison, den dritten Platz zu erreichen. Durch das Unentschieden landen wir am Ende leistungsgerecht auf dem 4.Tabellenplatz.

Am 19.05.2019 machten wir uns auf den Weg nach Wremen zum letzten Saisonspiel beim FC Land Wursten. Da unser Konkurrent, Debstedt, bereits sein letztes Spiel absolviert hatte, wussten wir, dass wir nochmal drei Punkte brauchten, um unser Minimalziel, Dritter zu werden, zu erreichen.

Weiterlesen

Die U10I beim ungemütlichen Turnier in Bremerhaven fünfter.

Sowohl das Wetter, als auch die aus unserer Sicht mangelhafte Organisation des Sparta Cups drückten die Stimmung und ließen keine Topleistungen zu.

 

Am 01.05.2019 reisten wir nach Bremerhaven zum traditionellen Sparta Cup nach Bremerhaven. Leider war das Wetter wenig Gastfreundlich, wenn auch Bremerhaven-Typisch, mit 8 Grad und starkem und kalten Wind.

Dazu kam eine Turnierleitung, die nicht dazu beitrug, dass man sich mit aller Macht gegen die Witterung stellen wollte. Erhebliche zeitliche Verzögerungen, elend lange Pausen zwischen den Spielen, ein viel zu enger nicht gekreideter Platz mit entgegen der Ausschreibung reduzierter Spieleranzahl und Spielzeit ließen wenig guten Fußball zu. Unser Torwart wusste zu keiner Zeit, wie er sich verhalten sollte, da kein Strafraum gekennzeichnet war.

Weiterlesen

Nach den Osterferien das erste Erfogserlebnis der Rückrunde für die U10I.

In Hechthausen zeigte die Mannschaft mal wieder Spielfreude und belohnte sich mit einem verdienten und nie gefährdeten Sieg.

 

Am 27.04.2019 machten wir uns auf den Weg nach Hechthausen. Nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen die Spitzenmannschaften wollten wir nach den Ferien mit neuem Mut erzwingen, dass der Knoten endlich platzt und wir uns für unseren Aufwand belohnen. Bei bestem Fußballwetter und tollen Platzverhältnissen freuten wir uns alle auf das Spiel.

Der Platz war von der Heimmannschaft recht klein gehalten, so fehlten in Länge und Breite jeweils fast 10 Meter. Trotzdem wollten wir mit Spaß in die Partie gehen und gleich mit dem Anpfiff zeigen, dass wir gewinnen wollen.

Weiterlesen

Wiedergutmachung der U10I für Hinspieldebakel misslingt völlig!

Hochmotiviert wollten wir uns für das Hinspiel revanchieren und hielten zunächst gut mit, brachen dann aber ein und gingen am Ende unter.

 

Am 06.04.2019 erwarteten wir den FC Geestland in Driftsethe. Nachdem wir im Hinspiel quasi chancenlos waren, hatten wir uns für das Rückspiel viel vorgenommen. Auch wenn die Meisterschaft nicht mehr zu erreichen war, wollten wir mit einem Sieg an dem zweiten Platz dran bleiben. Gleichzeitig wusste der Gegner, dass sie bei uns keine Punkte liegen lassen durften, wollten sie Unterweser noch einholen. Nach den Vorkommnissen im Hinspiel engagierten wir mit Herrn Leinfels einen überragenden und erfahrenen Schiedsrichter, der das Spiel unaufgeregt und absolut souverän leitet. Davon kann sich der eine oder andere Altgediente eine gehörige Scheibe abschneiden.

Weiterlesen

Im ersten Spiel der Rückrunde hat die U10 I gegen den Ligaprimus das Nachsehen.

Während man mit der Leistung zufrieden sein konnte, war das Ergebnis ernüchternd und gleichbedeutend mit dem Ende der letzten kleinen Hoffnung noch ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können.

Am 24.03.2019 erwarteten wir den Tabellenführer JFV Unterweser in Driftsethe zum ersten Punktspiel des Jahres. Wollten wir noch eine theoretische Möglichkeit bewahren, die Tabellenspitze zu erobern, war ein Sieg an diesem Tag Pflicht.

Unmöglich war diese Aufgabe nicht, waren wir doch die einzige Mannschaft, gegen die der heutige Gegner in der Hinrunde nicht gewinnen konnte. Weiterlesen

U10I beendet die Hallenserie und geht in die Vorbereitung zur Rückrunde!

Nachdem die Hallenrunde bis auf wenige Ausnahmen eher nicht so erfolgreich verlief, freuten sich alle, dass es bei anfangs tollem Wetter wieder raus aufs Feld ging.

 

Die ersten beiden Wochen der Vorbereitung sollten dann vor unserem ersten Punktspiel mit zwei Freundschaftsspielen beendet werden, die wir am 01.03.2019 parallel in Driftsethe austrugen. Eine Hälfte der Mannschaft lieferte sich einen tollen Schlagabtausch mit der Leher Turnerschaft. In einem temporeichen und sehr ansehnlichen Spiel behielten wir die Oberhand und konnten mit 3:2 als Gewinner vom Platz gehen.

Kader gg LTS: Erik, Silas, Thore/ Joshua, Leo, Bjarne, Tede, Mattis, Devin

Tore: 1:0 Leo, 2:0 Bjarne, 2:1, 2:2, 3:2 Leo

Weiterlesen