Spannendes Finish bringt verdienten Sieg

Nach einem wahren Krimi erreichte die U12 im ersten Saisonspiel den ersten Sieg. Ein verschossener Elfmeter, ein Eigentor und zum Schluss lachende Gesichter – so geht Fußball!

Zu Beginn agierte die Mannschaft druckvoll und kam durch Quentin Offinger in der 5. Minute zur verdienten Führung. Mads Schneider erhöhte bald auf 2:0 (15. min.), die Jungs hatten das Spiel im Griff und nahmen die Führung verdient mit in die Pause. Nach Weiterlesen

Veröffentlicht unter U12

Testspielniederlage für die U12

Generalprobe für den Ligaauftakt geht mit 2:5 gegen SV Löhnhorst verloren!

„Die Gegner haben so gespielt, wie wir uns das vorgenommen hatten“ so das Fazit des Trainerteams nach den 60 Testspielminuten auf dem Kreissportplatz. Dabei hatte die U12 durchaus viel versprechend begonnen und konnte das Spiel in den ersten 15 Minuten ausgeglichen gestalten. Die Führung der Gäste wurde nach schöner Vorarbeit und einer harten Flanke von Leon durch Mads, der den Ball an die Brust bekam, egalisiert. Weiterlesen

Erfolgreicher Ligaauftakt für die U 14.

4:0 Heimsieg gegen Bison nach geschlossener Mannschaftsleistung!

Unsere U14. ist erfolgreich in die neue Saison gestartet und konnte am ersten Spieltag einen ungefährdeten Auftaktsieg in Uthlede gegen die JSG Bison feiern. Das Spiel fing aufgrund eines starken Regenschauers mit einigen Minuten Verspätung und auf einem „gut gewässerten“ Rasenplatz an. Von Beginn an ergriffen die Staleken die Initiative und knüpften so an die guten Leistung aus dem Pokalspiel von Mittwoch an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

U14 kassiert unglückliche Niederlage im Pokal gegen Altenbruch

Pech im Elfmeterschießen besiegelt frühes Aus!

Im ersten Pflichtspiel der Saison musste unsere U14 nach einem starken Auftritt beim Ligakonkurrenten Altenbruch/Groden eine unnötige Niederlage hinnehmen und somit früh die Segel im Pokalwettbewerb streichen. Die U14 zeigte sich gegenüber dem Turnier in Meyenburg deutlich verbessert und lieferte von Beginn an eine konzentrierte und engagierte Leistung ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U14

Saisonstart der U12 – Klingenbergcup in Meyenburg

Engagierte Leistung zum Einstieg in die Saison

Nach einer couragierten Vorstellung aller Spieler kann man den Saisoneinstieg der U11 als gelungen bezeichnen – letztendlich sprang beim Klingenbergcup in Meyenburg ein ansprechender 4. Platz heraus.

In der ersten Begegnung gegen JFV Unterweser wollte trotz optischer Überlegenheit und einiger Chancen kein Treffer gelingen, dafür machte der Gegner aus einer Chance ein Tor und entschied das Spiel mit 1:0 für sich – das nennt man Effektivität.

Im zweiten Spiel der erste Treffer: In einem offenen Schlagabtausch mit der Mannschaft Weiterlesen

Veröffentlicht unter U12

JFV U10 verliert letztes Spiel der Saison

Das letzte Saisonspiel verlor die JFV U10 im Heimspiel gegen den Tabellenersten JFV Unterweser mit der höchsten Saisonniederlage. Am Ende des Spiels stand es 0 zu 9. Das Spiel war aus der Sicht des Trainergespanns Rößler/Wehrse zum abhacken. Mit der Einstellung „Spaß haben und Fußballspielen“ sollte die Mannschaft dieses Spiel angehen. Es war bekannt das der Tabellenerste, JFV Unterweser, eine Bombensaison gespielt hat und auch in der Veranlagung sehr spielstark ist. Teile der Mannschaft kamen am Freitag morgen erst von der Klassenfahrt zurück und die Müdigkeit steckte in den Knochen. Aber keine Ausreden! Die Mannschaft hat alles was sie über die Saison ausgezeichnet hat vermissen lassen, keine Laufbereitschaft, kein Zweikampfverhalten, kein Zusammenspiel, usw.! So folgte die höchste Saisonniederlage!

Veröffentlicht unter U10

U10 verteidigt 4. Tabellenplatz

Am heutigen Samstag kam es zum Auswärtsspiel gegen die SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel in Sellstedt. Es trafen sich der Tabellenvierte und der Fünfte. Durch ein starkes Spiel verteidigt die U10 der JFV Staleke den vierten Tabellenplatz und schließt auf diesem Platz am vorletzten Spieltag auch die Saison ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter U10

U10 verliert 1 zu 3 gg TV Langen II

Vor Spielbeginn hatte die Mannschaft die Ausfälle von Durigon und Barut-Kobbenbrink zu verarbeiten. Das Wetter war zu Beginn schlecht (ideales Fußballwetter) und der Platz tief. Die Mannschaft begann verhalten und überließ die ersten Minuten den spielstarken Gästen. Die Leistung der gesamten Defensive um N. und A. Rößler, Fricke, König sowie Gerken im Tor war beeindruckend! Mit dem ersten eigenen Angriff legte Hartmann von links in die Mitte ab und Klawitter netzte ein. Die Gastmannschaft aus Langen erhöhte den Druck jedoch hielt das defensive Bollwerk in der ersten Halbzeit stand. Einzelne Nadelstiche konnten jedoch immer wieder gesetzt werden und so ging es zur Halbzeit mit 1 zu 0 in die Kabine. Nach der Pause wurde Klawitter im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt. Wehrse vergab vom Punkt. Zum Ende des Spiels öffnete der Gegner und erhöhte erfolgreich den Druck. In der 37, 42 und mit Schlußpfiff kam der Gegner noch zum Erfolg. Die Leistung der eigenen Mannschaft, der Kampfgeist sowie die Einstellung war trotz der Niederlage beeindruckend.

 

Veröffentlicht unter U10

Spielstarke U10 gewinnt gg FC Land Wursten verdient 6 zu 0

Die U10 der JFV Staleke tat sich zu Beginn noch schwer. Erst Jannis Wehrse brachte die Heimmannschaft durch einen strammen Schuß verdient in Führung und legte vor der Halbzeit nach. Die Defensive ließ in der ersten Halbzeit nur wenig zu und Thies Gerken wurde im Tor kaum geprüft. Das Halbzeitergebnis ließ dem Trainerteam Rößler/Wehrse trotzdem zur Wachsamkeit und Aufmerksamkeit mahnen. Jannis Wehrse wurde nach der Halbzeit gefoult und der Schiedsrichter hatte keine andere Möglichkeit als auf dem Punkt zu zeigen. Lukas Fricke verwandelte sicher. In kurzen weiteren Abständen bauten Batu Barut-Kobbenbrink und Jannis Wehrse die Führung weiter aus. Julian Klawitter wurde kurz vor Abpfiff noch gefoult und verwandelte vom Punkt aus sicher. Das Ergebnis geht in Ordnung, spielstarkes Mittelfeld und gute stehende Defensive sowie ein Keeper der kaum geprüft wurde. So kann es weitergehen!

Veröffentlicht unter U10

U10 feiert Turniersieg in Beverstedt

U10 des JFV Staleke sichert sich dank bärenstarker Leistung Turniersieg

IMG-20170122-WA0017

Die erfolgreiche U10. Hintere Reihe (von links): Trainer Christian Wehrse, Jannis Wimmer, Görkay Karacali, Matthis Hartmann, Lukas Fricke, Jannis Wehrse und Trainer Dieter Rößler. Vordere Reihe (v.l.): Neele Rößler, Batu Barut, Thies Gerken, Massimo Durigon und Amely Rößler. (Foto: Wehrse)

Die U10 hatte sich in Gruppe B mit der TSG Nordholz, TV Langen II und dem TSV Meyenburg zu messen. Durch zwei verdiente Siege gegen Langen und Meyenburg, sowie einem Unentschieden gegen Nordholz sicherte sich die Mannschaft von Rößler/Wehrse mit 7 Punkten den Gruppensieg. In der Endrunde trafen die Blau-Schwarzen auf den Gruppenzweiten der Gruppe A, die SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel.

Die SG SSB ging in diesem Spiel schnell in Führung. Doch durch eine konzentrierte, disziplinierte Mannschaftsleistung, durch die Motivation des Trainergespanns, die Unterstützung von der Tribüne und Weiterlesen