Spielstarke U10 gewinnt gg FC Land Wursten verdient 6 zu 0

Die U10 der JFV Staleke tat sich zu Beginn noch schwer. Erst Jannis Wehrse brachte die Heimmannschaft durch einen strammen Schuß verdient in Führung und legte vor der Halbzeit nach. Die Defensive ließ in der ersten Halbzeit nur wenig zu und Thies Gerken wurde im Tor kaum geprüft. Das Halbzeitergebnis ließ dem Trainerteam Rößler/Wehrse trotzdem zur Wachsamkeit und Aufmerksamkeit mahnen. Jannis Wehrse wurde nach der Halbzeit gefoult und der Schiedsrichter hatte keine andere Möglichkeit als auf dem Punkt zu zeigen. Lukas Fricke verwandelte sicher. In kurzen weiteren Abständen bauten Batu Barut-Kobbenbrink und Jannis Wehrse die Führung weiter aus. Julian Klawitter wurde kurz vor Abpfiff noch gefoult und verwandelte vom Punkt aus sicher. Das Ergebnis geht in Ordnung, spielstarkes Mittelfeld und gute stehende Defensive sowie ein Keeper der kaum geprüft wurde. So kann es weitergehen!